Konstruktion

SOLIDWORKS 2020 Neue Funktionen und Verbesserungen

SOLIDWORKS 2020 bietet Ihnen neue Funktionen und Verbesserungen, mit denen Sie Ihre Produktivität bei Konstruktion und Fertigung maximieren und damit innovative Produkte schneller liefern können.

SOLIDWORKS 2020 CAD: Top 10 Funktionen

1.

Zeichnungen grosser Baugruppen für  schnelleres Arbeiten

  • Detailmodus: Öffnen Sie Zeichnungen innerhalb von Sekunden, ohne auf die Möglichkeit, Anmerkungen hinzuzufügen und zu bearbeiten, verzichten zu müssen.
  • Grafikbeschleunigung für Zeichnungen: Verbessern Sie die Bildraten beim Schwenken und Zoomen in Zeichnungen mit hardwarebeschleunigtem Rendering.

Vorteile

Arbeiten Sie schneller an Zeichnungen mit vielen Blättern, Konfigurationen und ressourcenintensiven Ansichten.

2.

Schnellere Baugruppenkonstruktion

  • Envelope Publisher: Schliessen Sie Komponenten aus einer übergeordneten Baugruppe als Hüllen in einer untergeordneten Baugruppe ein.
  • Prüfung grosser Konstruktionen: Erstellen Sie Verknüpfungen zur Referenzgeometrie von Komponenten, erzeugen Sie lineare und kreisförmige Komponentenmuster und bearbeiten Sie muster- und skizzengesteuerte Komponentenmuster.

Vorteile

Beschleunigen Sie die Baugruppenkonstruktion und reduzieren Sie unnötige Ablenkungen.

3.

Flexible Komponenten

  • Teileflexibilität: Zeigen Sie dasselbe Teil unter verschiedenen Bedingungen in derselben Baugruppe an. Zeigen Sie beispielsweise in derselben Baugruppe eine Feder komprimiert und in voller Länge an.

Vorteile

Erstellen Sie schneller robuste Skizzen.

4.

Schnelleres Skizzieren

  • Silhouettenelemente: Erstellen Sie mehrere Skizzenelemente, indem Sie den Umriss der Komponentenkörper auf eine parallele Skizzenebene projizieren.
  • Beziehung der Torsionskontinuität: Erzielen Sie eine G3-Krümmung zwischen skizzierten Kurven, um einen nahtlosen Übergang zu ermöglichen.

Vorteile

Profitieren Sie durch Unterstützung neuer Dateiformate sowie anpassbarer Materialien und Beleuchtungen von noch mehr Flexibilität.

5.

Schnellere Berechnungen und verbesserte Genauigkeit bei der Simulation

  • Geschwindigkeit und Genauigkeit: Beschleunigen Sie die Analyse und verbessern Sie die Genauigkeit, indem Sie lineare und quadratische Elemente in derselben Simulationsstudie kombinieren.
  • Stift- und Schraubenverbinder: Verformen Sie Flächen an Stift- und Schraubenverbindungen.
  • Balkenmodelle: Importieren Sie Temperaturen, um eine Spannungsanalyse nach Vornahme einer thermischen Analyse an einem Balkenmodell durchzuführen.

Vorteile

Profitieren Sie von schnelleren Berechnungen und besseren Simulationen des Praxisverhaltens.

6.

Verbessertes Konstruktionserlebnis

  • 3D-Drucken: Nutzen Sie eine umfassende Liste von im Handel erhältlichen 3D-Druckervolumen und erstellen Sie Schnitte für den 3D-Druck direkt aus der SOLIDWORKS Geometrie.

Vorteile

Sparen Sie Zeit und vereinfachen Sie Konstruktionsaufgaben.

7.

Erweiterte Interoperabilität mit 3D-Interconnect

  • Ziehen und Ablegen in SOLIDWORKS: Ziehen Sie eine nicht-native SOLIDWORKS Datei in ein aktives Teil oder eine aktive Baugruppe.
  • Neue Dateitypen: Arbeiten Sie mit BREP-Daten aus DXF-/DWG-Dateien und IFC-Dateien.

Vorteile

Arbeiten Sie mit zusätzlichen Datenquellen noch einfacher zusammen.

8.

Mehr Flexibilität für Oberflächen

  • Offset-Oberfläche: Ermitteln Sie Teilflächen auf einer Fläche ohne Offset-Möglichkeit und erstellen Sie eine Offsetfläche ohne diese.
  • Verdicken: Legen Sie zusätzliche Arten von Flächenrichtungsvektoren (ausser den Normalvektoren) für eine Fläche fest.

Vorteile

Vereinfachen und beschleunigen Sie Ihre Konstruktion mit robusteren und flexibleren Oberflächenoptionen.

9.

Verbesserungen in SOLIDWORKS VISUALIZE

  • XR-Exporter: Konvertieren Sie Ihre Visualize Dateien ganz einfach in AR-/VR-Erlebnisse.
  • PDM Integration: Verwalten Sie Ihre Dateien noch einfacher mit der SOLIDWORKS PDM Integration.

Vorteile

Profitieren Sie von zusätzlicher Flexibilität durch die Unterstützung neuer Dateiformate und anpassbarer Materialien.

10.

Vernetztes Ökosystem von der Konstruktion bis zur Fertigung in der Cloud

  • Direkte Verbindung: Vernetzen Sie SOLIDWORKS 2020 ganz einfach über die cloudbasierte 3DEXPERIENCE Plattform mit wichtigen Werkzeugen.
  • Datenaustausch und Zusammenarbeit: Tauschen Sie Modelle zwischen SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE Werkzeugen aus. Arbeiten Sie in Echtzeit von überall und jedem Gerät aus.
  • Erweiterte Workflows: Erweitern Sie Ihr Konstruktionsökosystem ganz einfach mit neuen Funktionen, u. a. mit Sub-D-Modellierung, Konzeptkonstruktion, Produktlebenszyklus und Projektmanagement in der Cloud.

Vorteile

Profitieren Sie von nahtlosen Produktentwicklungsworkflows und erweitern Sie diese ganz einfach um neue Werkzeuge, wenn sich Ihre Geschäftsanforderungen weiterentwickeln.

SOLIDWORKS 2020 Design to Manufacture: Top 5 Funktionen

1.

Zusätzliche Funktionen in SOLIDWORKS MBD

  • Bezugsstellen und Beschreibungen für Spiralgewindeeinsätze: Erhalten Sie durch die Definition der semantischen Bezugsstellenbemassungen und der Beschreibungen für Spiralgewindeeinsätze eine umfassendere Produktdefinition.
  • Beschriftungsorganisation: Suchen und sortieren Sie im Handumdrehen Beschriftungen für Baugruppen und Teile mithilfe von Unterordnern im Beschriftungsordner des FeatureManager.

Vorteile

Kommunizieren Sie Konstruktionsanforderungen direkt in 3D und steuern Sie die nachgelagerte Fertigungsautomatisierung.

2.

Verbesserungen in SOLIDWORKS VISUALIZE

  • XR-Exporter: Konvertieren Sie Ihre Visualize Dateien ganz einfach in AR-/VR-Erlebnisse.
  • PDM Integration: Verwalten Sie Ihre Dateien noch einfacher mit der SOLIDWORKS PDM Integration.
  • Beleuchtungsprofile: Arbeiten Sie mit IES-Beleuchtungsprofilen und noch umfassender anpassbaren MDL-Materialien.

Vorteile

Profitieren Sie durch Unterstützung neuer Dateiformate sowie anpassbarer Materialien und Beleuchtungen von noch mehr Flexibilität.

3.

SOLIDWORKS PDM und SOLIDWORKS MANAGE für noch schnelleres Arbeiten

  • Verbessertes SOLIDWORKS PDM Browsing: Sie müssen nicht länger warten bis alle Daten geladen sind, bevor Sie den PDM Tresor durchsuchen können – dank asynchronem Laden der Dateidaten.
  • Erweiterte Suchoberfläche: Suchen Sie durch Kombination mehrerer Suchoperanden noch schneller.
  • SOLIDWORKS Manage Outlook-Integration: Speichern Sie E-Mails direkt in einem SOLIDWORKS Manage Datensatz und erstellen Sie neue Datensätze, z. B. Fälle, aus den Daten einer Nachricht.

Vorteile

Verwalten Sie Ihre Produktdaten effizienter und einfacher.

4.

Vereinfachter 3D-Druck

  • 3D-Druckerbibliothek: Profitieren Sie von einer umfassenden Liste, von im Handel erhältlichen 3D-Druckervolumen.
  • Schnitterstellung aus SOLIDWORKS Geometrie: Generieren Sie Schnitte aus der präzisen SOLIDWORKS Geometrie, um diese in eine Datei im 3D-Fertigungsformat (.3MF) zu exportieren, ohne zuerst die Geometrie in einer Netzdatei speichern zu müssen.

Vorteile

Sparen Sie Zeit, verbessern Sie die Genauigkeit und vereinfachen Sie Ihre 3D-Druckaufgaben.

5.

SOLIDWORKS Electrical und PCB ermöglichen nun eine schnellere Mechatronikkonstruktion

  • Rigid-Flex-Konstruktion: Profitieren Sie von Rigid-Flex-Leiterplattenkonstruktionen mit nur einer Leiterplatte und definieren Sie Rigid-Flex-Bereiche, Layer und Stapeldicken mit SOLIDWORKS PCB oder SOLIDWORKS 3D-CAD.
  • Abwicklung von Leitungen: Beschleunigen Sie die Abwicklung von elektrischen Kabeln und Kabelbaumkonstruktionen dank der Verbesserungen in SOLIDWORKS Electrical.
  • Eigenschaften der Drahtmasse: Berechnen Sie die Masseneigenschaften für Drähte, Kabel und Kabelbäume mit SOLIDWORKS Electrical.

Vorteile

Halten Sie wichtige Projektzeitpläne und Konstruktionsziele ein und senken Sie gleichzeitig die Konstruktions- und Fertigungskosten.

Schlieen
Schlieen